Öjendorf

Öjendorf

Günter, Helmut und Beate. Es spurtet vorbei: Jan

Alles meins !!!

 

03:57 Uhr.  Ich wache auf.

Noch 3 Minuten bis zum Wecker.

Wecker aus. Leise rausschleichen.

Charlotte kommt diesmal nicht mit. Erkältung.

Ich auch. Aber abklingend.

Also Start. Langsam vor mich hindieseln. Mehr ist heute nicht drin.

Erstmal Kaffee kochen und Frühstück.

Timing heute besonders gut (wieso eigentlich??):

05:50: Rollen auf den Parkplatz.

Aufbau wie üblich.

Lauf wie erwartet recht langsam.

Letzte Runde: Schonmal Kilometerschilder einsammeln.

Der letzte Kilometer wird gewandert. Sub 5 ist ja im Kasten, für heute muß das reichen.

Alles Weitere bei den Fotos (Anklicken eines Bildes öffnet die Galerie). Alle Fotos von diesmal von HJH außer denen von den Siegerehrungen, die sind von Till.

Hier die bewährte Fotogalerie von HJH:

2018-11-03 Öjendorf 100MC "November Marathon"


Kommentare zum Lauf am 03.11.2018