Nr. 250 für Falko

ich habe am 2. Juni 2018 beim 40. Stockholm-Marathon meinen 250. Marathon (M/U) gefinished.
Trotz der recht heißen 28°C und der dazu passend ungünstigen Startzeit 12 Uhr habe ich es mir nicht nehmen lassen, mein Elch-Kostüm überzuwerfen. Genauso wie zehn Jahre zuvor, als ich beim 30. Stockholm-Marathon meinen damals 25. Marathon lief. Die Fahne war allerdings neu und ich hatte sie wegen des Gewichtes erst ab Kilometer 35 dabei.

Stockholm ist und bleibt mein Lieblings-Marathon.

Danach machte ich mich lauftechnisch etwas rar, so kam das Foto mit der Urkunde (Klick auf das Foto und dann weiterblättern) erst jetzt am Wochenende beim Kaltehofe-Marathon zustande.


Schöne Grüße
Falko