Andreas Leffler läuft Marathon/Ultra Nr. 100

Andreas benötigt für die 43,3 km lange Strecke des Advent Marathon 4:17:28 Stunden und belegt damit Platz 4 bei seinem 100. Marathon/Ultra

neben einem Pokal vom Organisator erhält Andreas auch die Urkunde vom 100 Marathon Club

Andreas Leffler aus Kaltenkirchen lief in seinem Wohnort am 1. Advent (03.12.2017) seinen 100. Marathon/Ultra und wird ab dem 01.01.2018 Mitglied im 100 Marathon Club.

Seinen ersten Marathon nahm Andreas im Jahr 2003 in Berlin unter die Laufschuhe. Seine bisherige persönliche Bestzeit gelang ihm gleich bei seinem zweiten Marathonlauf, den er in Hannover mit 3:26:41 beendete. Ab Anfang 2012 startete Andreas mit dem „Sammeln“ von Marathonläufen. Seine schnellste Zeit seit diesem „Sammelbeginn“ gelang ihm am 21.04.2013 in Hamburg mit 3:38:56 Stunden. In HH-Öjendorf beendete er im April 2014 seinen 50. Marathonlauf. Bisher lief er auf Laufstrecken in Deutschland, Dänemark, Österreich und den Niederlanden. Nur ein einziger „echter“ Ultra, am 16.12.2012 in Geesthacht über 49km in 4:54:48 beim Null Euro Marathon gelaufen, findet sich in seiner Statistik. Hier verhält sich Andreas übrigens ganz ähnlich wie die Kaltenkirchener Regine Dörnte und Arne Franck, denn die beiden 100 MC Langstreckenläufer haben bisher auch (fast) keine Ultras absolviert.

Herzlichen Glückwunsch zur Nr. 100!